Skip to content

Aktuelle Studien zu Curcumin

Forschungsstand

Bis heute sind die als „Botanicals“ geführten Pflanzenstoffe nicht abschließend im Rahmen der Health Claims Verordnung geprüft worden, obwohl eine hohe Anzahl an Studien vorliegt. 

Die im Folgenden vorgestellten Studien dienen der allgemeinen Information über die aktuelle Forschung und stellen weder eine Untersuchung unserer Nahrungsergänzungsmittel noch ein Heilversprechen unsererseits dar. Die Informationen sind nicht als Produktempfehlung zu verstehen. 

 

Curcumin – Gelenke

Anzahl der Studien: 2

Doppel blind Placebo: Ja

Anzahl Teilnehmer: 40 / 107

Studienzeitraum: 2013 / 2009

Dosierung der Studie: 2g 

 

Zusammenfassung

In einer Studie aus dem Jahr 2013 nahmen 40 Patienten mit milder bis moderater Knie Arthrose an einer doppelt verblindeten, placebokontrollierten Studie teil. Über 6 Wochen wurden dreimal täglich 500mg Curcumin oder entsprechendes Placebo eingenommen. Im Rahmen dieser Studie verbesserte sich das Schmerzempfinden und die physikalische Funktion. Auf die Gelenksteifheit zeigte sich kein Einfluss.

Eine größere Studie mit 107 Patienten desselben Beschwerdebildes verglich im Jahre 2009 die Einnahme von 800mg Ibuprofen zu 2g Curcumin am Tag. Innerhalb der 6 Wochen Studiendauer wurde in beiden Gruppen Verbesserungen hinsichtlich Kniefunktion und Schmerzlevel beim Laufen und Treppensteigen gefunden.  

 

Quellen:

Panahi Y, Rahimnia AR, Sharafi M, Alishiri G, Saburi A, Sahebkar A. Curcuminoid treatment for knee osteoarthritis: a randomized double-blind placebo-controlled trial. Phytother Res. 2014;28(11):1625-1631. doi:10.1002/ptr.5174

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24853120/

Kuptniratsaikul V, Thanakhumtorn S, Chinswangwatanakul P, Wattanamongkonsil L, Thamlikitkul V. Efficacy and safety of Curcuma domestica extracts in patients with knee osteoarthritis. J Altern Complement Med. 2009;15(8):891-897. doi:10.1089/acm.2008.0186

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19678780/

x